Konsolidierte Jahresrechnung

Konsolidierte Erfolgsrechnung

Konsolidierte Erfolgsrechnung in TCHF

 

2020

2019

Ertrag aus Energiegeschäft und Wasserverkauf

79 881

86 312

Übrige Erträge

16 367

17 003

Aktivierungen

3 726

2 978

Betriebsertrag

99 974

106 293

Personalaufwand

17 973

18 352

Energie-, Fremdleistungs- und Materialaufwand

58 876

61 619

Übriger Betriebsaufwand

3 295

3 253

Abschreibungen

10 997

10 361

Betriebsaufwand

91 141

93 585

Betriebsergebnis

8 833

12 708

Finanzertrag

5 845

5 461

Finanzaufwand

−974

−1 048

Steueraufwand

−87

−37

Finanzergebnis

4 784

4 376

Entnahme (+) aus / Zuweisung (−) in Fonds

−1 640

−2 588

Ordentliches Unternehmensergebnis

11 977

14 496

Ausserordentlicher Ertrag

1 952

0

Total ausserordentlicher Erfolg

1 952

0

Jahresergebnis vor Minderheitsanteilen

13 788

14 370

Minderheitsanteile1

141

126

Jahresergebnis

13 929

14 496

1Die Minderheitsanteile zeigen den Anteil der Minderheitsaktionäre am Jahresergebnis der Etawatt AG.

Konsolidierte Bilanz

Konsolidierte Bilanz in TCHF

 

31.12.2020

31.12.2019

 

Aktiven

  

Flüssige Mittel

32 688

30 847

Forderungen aus Lieferungen und Leistungen

30 999

29 489

Forderungen aus Lieferungen und Leistungen gegenüber Nahestehenden

273

211

Übrige Forderungen

7 582

5 612

Kontokorrent Werke

1 354

2 803

Vorräte und angefangene Arbeiten

3 432

3 877

Aktivierte Herkunftsnachweise

1 234

1 549

Aktive Rechnungsabgrenzungsposten

4 911

6 492

Total Umlaufvermögen

100 767

104 277

Beteiligungen

25 882

25 370

Übrige Finanzanlagen

16 813

15 624

Total Beteiligungen und Finanzanlagen

52 695

50 994

Anlagen (inkl. immaterielle Anlagen)

256 065

255 383

Total Anlagevermögen

308 760

306 377

Total Aktiven

409 527

410 654

 

Passiven

  

Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen

12 001

12 911

Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen gegenüber Nahestehenden

64

111

Übrige Verbindlichkeiten

483

450

Passive Rechnungsabgrenzungsposten

12 477

10 561

Kurzfristige Darlehen

0

4 000

Total kurzfristige Verbindlichkeiten

53 319

61 430

Darlehen Dritte

19 811

20 720

Langfristige Rückstellungen

7 882

8 079

Total langfristige Verbindlichkeiten

27 693

28 799

Total Fremdkapital

81 012

90 229

Fonds zweckgebundene Einlagen für Abwasserentsorgung

12 930

11 289

Gewinnvortrag

97 132

90 744

Neubewertungsreserven

214 610

214 593

Eigenkapital vor Minderheiten

311 742

305 337

Minderheitsanteile

3 843

3 799

Total Eigenkapital

315 585

309 136

Total Passiven

409 527

410 654

Konsolidierte Geldflussrechnung

Konsolidierte Geldflussrechnung in TCHF

 

2020

2019

Jahreserfolg

13 929

14 497

Abschreibungen Anlagen

10 997

10 360

Erfolg aus Liquidation und Anlagevermögen

72

−9

Veränderung fondsunwirksame Rückstellungen

1 444

2 523

Cashflow

26 442

27 371

Veränderung Vorräte und Herkunftsnachweise

431

−330

Veränderung Forderungen aus Lieferungen, Leistungen und Kontokorrente

5 617

−2 616

Veränderung übrige Forderungen 

−1 971

88

Veränderung angefangene Arbeiten

329

−539

Veränderung aktive Rechnungsabgrenzungen

1 580

−1 372

Veränderung Verbindlichkeiten aus Lieferungen, Leistungen und Kontokorrente

−6 698

2 238

Veränderung übrige kurzfristige Verbindlichkeiten

33

−135

Veränderung passive Rechnungsabgrenzungen

2 181

1 042

Anteiliges Ergebnis Sasag

−5 070

−4 767

Geldfluss aus Betriebstätigkeit (operativer Cashflow)

22 874

20 980

Auszahlungen für Kauf von Anlagen und Einrichtungen

−5 592

−4 835

Einzahlung aus Einmalbeiträgen

4 297

4 303

Auszahlungen für Grundstücke und Bauten

−153

−320

Auszahlungen für übrige Sachanlagen

−678

−544

Auszahlung für Abwasser

−108

−150

Auszahlungen für Anlagen im Bau

−9 054

−6 987

Auszahlungen für immaterielle Anlagen

−684

−619

Veränderung Finanzanlagen

187

28

Dividendenausschüttung aus Beteiligungen

4 526

5 244

Veränderung Finanzanlagen

−1 188

0

Geldfluss aus Investitionstätigkeit

−8 447

−3 880

Veränderung Darlehen

−4 909

−896

Nettogewinnablieferung an Stadt Schaffhausen

−7 646

−6 942

Geldfluss aus Finanzierungstätigkeit

−12 555

−7 885

Währungsgewinne gegenüber dem Euro

−31

3

Veränderung des Fonds flüssige Mittel

1 841

9 266

Bestand flüssige Mittel am 1.1.

30 847

21 581

Bestand flüssige Mittel am 31.12.

32 688

30 847

Information zur konsolidierten Jahresrechnung

Der Konsolidierungskreis von SH POWER umfasst die Tochtergesellschaft Etawatt AG. Die in diesem Bericht gezeigte konsolidierte Jahresrechnung ist nicht testiert. Die testierten Jahresrechnungen von SH POWER, inklusive Anhang, sind Bestandteil der Jahresrechnung 2020 der Stadt Schaffhausen. Sie können auf der Website der Stadt Schaffhausen eingesehen werden.