Folgen des Wasser-Rohrleitungsdefekts in der Windeggstrasse, Schaffhausen

Ein Defekt an der Trinkwasser-Transportleitung hatte in der Nacht vom 15. Oktober kurzzeitig für einen Versorgungsunterbruch gesorgt. 

Betroffen waren einige Anwohner in den Gebieten Geissberg, Niklausen, Alpenblick, Herblingen sowie Buchthalen. Der Schaden konnte innerhalb einer Stunde behoben werden.

Folgen des Defekts können aber weiterhin für einzelne Haushalte spürbar sein. So ist es möglich, dass kleine Partikel wie Sand und Kies die Filter in der Hausinstallation verstopfen. Bei reduzierter Wassermenge, z.B. am Wasserhahn, ist eine Spülung der Hausinstallation gegebenenfalls notwendig. 

In diesem Fall kontaktieren Sie bitte unser Kundenzentrum unter 0800 852 258 oder kundenservice@remove-this.shpower.ch.

Für den Unterbruch und die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns.