Neuer Geschäftsbereichsleiter Finanzen und Mitglied der Geschäftsleitung bei SH POWER

Der Stadtrat hat die Wahl von Daniel Eberle durch die Verwaltungskommission der Städtischen Werke als neuen Geschäftsbereichsleiter Finanzen und Mitglied der Geschäftsleitung bei SH POWER bestätigt. Er tritt sein Amt am 1. April 2018 an. Daniel Eberle bringt aus seinen bisherigen beruflichen Tätigkeiten in der Privatwirtschaft eine breit gefächerte Erfahrung mit und verfügt damit über beste Voraussetzungen für seine neue Aufgabe.

Der bisherige Stelleninhaber Arnulf Biedermann wird nach über 27-jähriger Tätigkeit auf Ende April 2018 ordentlich pensioniert. Als Nachfolger haben die Verwaltungskommission der Städtischen Werke und der Stadtrat die Wahl von Daniel Eberle bestätigt. Der 43-jährige diplomierte Betriebswirt studierte an der Fachhochschule in Pforzheim (DE) mit dem Schwerpunkt "Controlling/Finanz- und Rechnungswesen". In den letzten 14 Jahren war er in verschiedenen Firmen in der Schweiz als CFO und Mitglied der Geschäftsleitung tätig. Daniel Eberle ist verheiratet, hat drei Kinder und wohnt in Steckborn.

Die Bewerberinnen und Bewerber, die in die engere Wahl kamen, durchliefen ein mehrstufiges Rekrutierungsverfahren. Zudem mussten sie an einem externen Assessment teilnehmen. In den geführten Gesprächen und aufgrund der Ergebnisse aus dem Assessment hat sich Daniel Eberle als der beste Kandidat erwiesen.

SH POWER freut sich, mit Daniel Eberle einen für diese Stelle hervorragend qualifizierten Mann einstellen zu können.