«Memories» gewinnt den CleanFilm School Contest

Das Siegerteam: Lia Ott, Eliza Velija, Salia Palumbo (v.l.)

Mit ihrem Kurzfilm «Memories» haben Salia Palumbo, Eliza Velija und Lia Ott den Hauptpreis des SH POWER CleanFilm School Contests gewonnen. Heute wurden sie von der Schulpräsidentin, Katrin Huber und SH POWER-Direktor Hagen Pöhnert ausgezeichnet.

Fünf Schülerteams aus verschiedenen Schaffhauser Schulhäusern haben an der sechsten Staffel des SH POWER CleanFilm School Contest teilgenommen. Gewonnen haben Salia Palumbo, Eliza Velija, Lia Ott aus dem Schulhaus Buchthalen. Ihr Kurzfilm «Memories» erreichte auf Youtube die meisten Klicks. Bis zum Stichtag, dem 27. Februar, wurde dieser Film 781 Mal angesehen. Heute wurden die jungen Filmemacherinnen und -macher von der  Schulpräsidentin Katrin Huber-Ott und SH POWER-Direktor Hagen Pöhnert ausgezeichnet. Über den Hauptpreis konnten sich alle Schülerinnen und Schüler des Buchthaler Schulhauses freuen: SH POWER spendierte für alle Schüler einen Znüni.  

Die Premiere der Kurzfilme fand am 15. November des vergangenen Jahres im Kinepolis-Kino statt. Bei diesem Event wurden der Jury- sowie ein Publikumspreis vergeben. Den Jury-Preis gewann der Film «Wahrheitspille» – Schulhaus Alpenblick. Ein Film von: Taisto Pospisek, Antonijo Pekic, Sayana Surestharan. Über den Publikumspreis konnten sich gleich zwei Teams freuen, das Schulhaus Alpenblick mit dem Film  «Move» von Fabio Pletscher, Abiel Tewelde, Azan  Rana und das Schulhaus Buchthalen mit dem Film  «Das grosse Etwas» von Fabrice Bührer, Anesa Osmani, Nils Schüle und Lea Neuenschwander.

Die sechste Staffel des SH POWER CleanFilm School Contest stand unter dem Motto «Min Rhy i de Zuekunft». Die Schüler konnten selbst entscheiden, wie sie das Thema angehen wollten. Für die Umsetzung kam die sogenannte Stop-Motion-Technologie zum Einsatz, bei der einzelne Bilder in einer schnellen Abfolge aneinander gereiht werden, was die Illusion einer Bewegung erzeugt. Für die Konzeption und Produktion der Filme standen den jungen Filmcrews professionelle Filmemacher von Eclipse Studios helfend zur Seite.

Mit der sechsten Staffel geht auch der Cleanfilm School Contest als Ganzes zu Ende. In Absprache mit der Schulpräsidentin erarbeitet SH POWER derzeit ein neues Projekt, um Schülerinnen und Schülern einen Zugang zu den Themen Energie und Natur zu verschaffen.